Chakra Balance Massage

ENTFÄLLT! 

Illuminating the Light Body mit Vicky Engeham

 „Hohe Lichtschwingungen für die Chakren“

Bei der Massage „Illuminating the Light Body“ liegt der Schwerpunkt der Behandlung auf der feinstofflichen Ebene der Chakren und den äußeren Lichtkörpern der menschlichen Aura. Während des Kurses werden die Teilnehmer die Behandlung lernen und gleichzeitig selbst erfahren.

Eine Tiefenentspannungsmassage im Bereich des Rückens, welche Gifte im Körper löst, bereitet den Klienten auf die Behandlung der Körpervorderseite vor. Hier kommen Violen der Aura-Soma Equilibrium Flaschen, die Aura-Soma Quintessenzen und Herkimer Quarzkristalle zum Einsatz. Dabei werden alle Ebenen des feinstofflichen Feldes angesprochen, um die unterschiedlichen Schichten zu klären, auszubalancieren und zu energetisieren. Das Einbringen der Aura-Soma Quintessenzen bringt deren hohe Lichtschwingung in die Chakren und hat dieser Behandlung ihren Namen gegeben. Zum Abschluss werden farbige Seidentücher auf den Körper gelegt, sodass sich die Seele im wahrsten Sinne des Wortes in Licht und Seide gehüllt fühlt.

Vicki Engeham, Aura-Soma Lehrerin und in vielen Disziplinen erfahrene Therapeutin, hat diese Behandlung entwickelt und wird sie persönlich im Aura-Soma Zentrum Bern unterrichten.

 

  • Spezielle Massagetechnik unter Verwendung der Chakra-Equilibrium-Öle
  • Verwendung verschiedener Kristalle
  • Verwendung von Aura-Soma Quintessenzen
  • Verwendung von Aura-Soma Violen

Der nächste Kurs:

Voraussichtlich Frühjahr 2019